""

Gedankenflug

Ina Kitroschat

Ein schlaues Gesicht.
Kein alltägliches,
Hinter dem kein Gedanke steckt,
Ein freies Gesicht.

Ein mutiger Geist voller Schönheit.
Ein schlauer Geist,
Kein alltäglicher,
In dem keine Seele steckt,
Ein freier Geist.

Mit Augen voller Weisheit und Schönheit
Und Einsamkeit.
Einsamkeit durch die schier unendliche Weite,
Die in deinem Geiste steckt.
Keine alltägliche,
Einsamkeit, die dich in dieser Welt zu halten vermag.

Deine Gedanken sind zu frei,
Zu frei um ein Teil dieser Welt zu sein.
Es gibt keine Möglichkeit

Dir meine Flügel zum Fliegen wachsen zu lassen.
So tragen dich deine eigenen über das Land hinweg

Fern von mir
In ein Land, das Alltäglichkeit nicht kennt.
Es ist ein Land bestehend aus freiem Geiste,
Aus geistiger Schönheit und der dir bekannten Einsamkeit,
Ein Land, das deine Seele kennt.

Von mir bleibt nur ein Gedankensamen dort.
Denn da wo dein Geist dich hinträgt,
Wächst eine Erinnerung an mich sich an dir groß,
Eine Erinnerung,
Die dir endlich deine ersehnten Flügel wachsen lässt.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.